Therapeutische Betreuung in der Corona-Zeit

Liebe Patientinnen und Patienten,

die aktuelle Zeit stellt uns vor ganz neue Aufgaben und fordert von uns allen ein verantwortungsbewusstes Verhalten.

Als medizinischer Dienstleister zählen wir zu den systemrelevanten Einrichtungen, die – nach aktuellem Stand – den Betrieb aufrecht erhalten sollen, um Sie in Ihrer Gesundheit zu unterstützen.

Wir nehmen diesen Auftrag sehr ernst und versuchen praktikable Lösungen zu finden.

Aktuell bedeutet das:

  • Unsere Praxis ist zu eingeschränkten Zeiten geöffnet.
    • Personen, die in einem Risikogebiet waren oder Kontakt zu Risikopersonen hatte, halten sich bitte von der Praxis fern!
    • Wir organisieren Termine möglichst so, dass immer nur wenige Personen gleichzeitig in der Praxis sind.
    • Wer zu einem vereinbarten Termin in die Praxis kommt, geht am besten direkt in einen freien Behandlungsraum und macht sich dann von dort aus bemerkbar.
  • Für Patienten, die nicht in die Praxis kommen dürfen oder sollen,
    • verschicken wir in den nächsten Tagen Anleitungen zum Eigentraining
    • bieten wir eine telefonische Beratung
    • Arbeiten wir gerade an einer Möglichkeit zur Videosprechstunde über eine datengeschützte Verbindung.
  • Wenn Sie diese Unterstützung wünschen,
    • schreiben Sie uns eine Mail an:  praxis.hoess@web.de
    • rufen Sie uns an und hinterlassen eine Nachricht unter: 0721/66 10 13
    • schreiben Sie eine SMS an: 0157 361 158 51

 

Ihr Team der

Praxis für Physiotherapie und Praxis für Osteopathie

Barbara Höß

Von | 2020-03-22T15:15:39+01:00 März 22nd, 2020|Allgemein|Kommentare deaktiviert für Therapeutische Betreuung in der Corona-Zeit